Zeichen 110 / 108

Steigung - Gefälle

Kleinanleger mit Lion Biosience

Meine Papiere sind um 12 % gestiegen
ich kauft´sie gestern erst am Neuen Markt.
Mein Ziel war stets, die Armut zu besiegen,
wie´s aussieht ist mein Konto grad erstarkt.

Meine paar Kröten legt ich an in Biosience,
Bohlen von Halbachs Biotech-Betrieb.
Das ist die Zukunft!, pfeifen Spatzen, nein sie schreien es
und wenn´s so kommt,
hab´ich den Bohlen-Halbach lieb.

Seitdem sind ein paar Wochen jetzt vergangen,
mein Kapital hat langsam sich halbiert.
Im stillen fang ich an, mich um mein Geld zu bangen,
glaub, daß der Lion mich in die geklonte Armut führt.

Im Wirtschaftsteil der Zeitung steht geschrieben,
daß man bei Halbachs einen Stein der Weisen fand
und ich beginne wieder, mein Papier zu lieben.
Welch Glück, denn ich war reichlich abgebrannt.

Das Börsenauf und -ab, ein Spielball der Interessen
lehrt, daß wer ohne Arbeit glaubt,
naiv verläßt sich auf die Geldmätressen,
gerupft wird und schnell abgestaubt.

Denn diese Nachricht von des Weisen Stein,
bleibt Traum oft oder ein Gerücht
und gegen Armut, da hilft Arbeit nur allein.
Hör weg, wenn man was Goldnes dir verspricht !

HA