Zeichen 150

Bahnübergang mit Schranken
oder Halbschranken

Krieg

Ja was gibt's denn da zu sehen ?
Nachbar Müller ist zuhause,
baut sich einen Jägerzaun,
baut ihn zum Schutze seiner Klause,
seiner Beete, Zwerge, Rasen
und zu seiner Sicherheit !
Eben sitz der letzte Pfahl
und schon blasen böse Geister
ihm zum Tort und ihm zur Qual.
Kaum bleibt er seiner Nerven Meister,
denn es fliegt ein Ball hinüber,
mitten ins Begonienbeet.
Wie ein Nervennasenstüber trifft's ihn,
weil das doch nicht geht!
Schon wächst hier ein Wildkraut 'rüber,
noch ein Ball,
was die sich trauen !
Das bedeutet Krieg , mein Lieber !! :
denn dies ist ein Jähguerrezaun.

HA